Sonntag, 28. Januar 2018

Sprechen im DaF-Unterricht

Wie du deine DaF-Schüler zum Sprechen bringst



Gespräche und Konversation im DaF-Unterricht zu verschiedenen Themen, wie Weihnachten, Ostern, Muttertag und Silvester


Wir lernen den Deutschen Wortschatz, wir pauken Grammatik und wir schreiben, bis Deutsch als Fremdsprache richtig sitzt. 

Was wir aber auch wollen: Wir wollen, dass unsere SchülerInnen Deutsch sprechen. Am besten ganz viel und so schnell wie möglich auch ganz selbstbewusst und relativ flüssig.

Wie erreichen wir das? Ganz klar! Üben, üben, üben. Nur durch stetiges Wiederholen wird man immer besser in DaF. 

Wenn ich eine Unterrichtseinheit plane, dann plane ich auch immer ein paar Minuten für eine kleine Konversation ein. Das können ganz allgemeine Alltagsthemen sein, aber es kann genau so gut als Einstieg dienen zu einem neuen Themengebiet. Du kannst solche Sequenzen auch nutzen, um vergangene Themen aufzufrischen und ins Gedächtnis zurück zu rufen.


Mehr sprechen im DaF-Unterricht, aber wie?


Bereite dich auf diesen Teil der Unterrichtsstunde genau so vor, wie auf alles andere. Dann vermeidest du Überraschungen und bist selbst nicht plötzlich sprachlos, weil dir nichts sinnvolles mehr einfällt. 

Überlege dir genau, was du erreichen möchtest. Möchtest du einfach nur etwas plaudern und soll das sehr locker sein, dann bietet es sich an, wenn du selbst ein paar Fragen stellst und die SchülerInnen nach und nach dran nimmst.

Oder du gibts den SchülerInnen Zeit, sich 5-10 Minuten mit dem Banknachbarn über ein beliebiges Thema (auf Deutsch!) zu unterhalten. Erinnere sie daran: Sie sollen Elemente verwenden, die im Unterricht bereits vorkamen, wie Grußformeln, übliche Vorstellungsfloskeln, bereits gelernte Fragen usw.


Auf jeden Fall möchtest du die Konversation in deiner DaF-Klasse fördern.

Eine andere Möglichkeit, deine DaF-Schüler zu mehr Konverastion zu bringen, sind:

Sprechanlässe für den Deutschunterricht

Ich habe für verschiedene Themengebiete Karten mit Sprechanlässen, oder "Conversation Starters" erstellt. Sie eignen sich übrigens nicht nur für DaF-Unterricht, sondern allgemein für Deutschunterricht in der Grundschule.

Diese Karten kannst du an die SchülerInnen verteilen und dann gibt es verschiedene  Möglichkeiten:

  • Die SchülerInnen unterhalten sich in Partnerarbeit
  • Die SchülerInnen unterhalten sich in Gruppenarbeit
  • Die SchülerInnen gehen mit ihrer Karte frei im Raum herum und unterhalten sich immer kurz mit anderen SchülerInnen, die gerade ihren Weg kreuzen.
  • Jeder Schüler schreibt ein paar Sätze zu einer Karte auf und darf dann vor der Klasse darüber sprechen. Die Notizen dienen als Spickzettel, dann klappt es manchmal besser, wenn man vor den anderen etwas erzählen soll.

Sprechanlässe zum Thema Ostern

Karten mit verschiedenen Sprechanlässen rund um das Thema Ostern. Ideal für den DaF-Unterricht, um die Konversation zu fördern.



In diesem Set findest du jede Menge deutsche Sprechanlässe rund um das Thema Ostern. Deine SchülerInnen können sich über ganz banale Dinge unterhalten, wie zum Beispiel, wie man Ostereier färbt oder was sie sich zu Ostern wünschen. Sie können aber auch tiefer in die Fragen eintauchen und es entwickeln sich richtig gute Gespräche.

Du kannst diese Karten auch als Schreibanlässe zum Thema Ostern verwenden.


Sprechanlässe zum Thema Weihnachten

Konversation fördern im DaF-Unterricht mit Sprechanlässen zum Thema Weihnachten. Auch als Schreibanlass nutzbar.

Rund um Weihnachten gibt es eine ganze Menge Gesprächsanlässe. Das Thema gibt sehr viel her für die Konversation im DaF-Unterricht.

Auch diese Karten kannst du als Schreibanlässe zum Thema Weihnachten umfunktionieren.


Sprechanlässe zum Thema Muttertag

Karten mit verchiedenen Sprechanlässen zum Thema Muttertag für die Gesprächsförderung im DaF-Unterricht.

Auch zum Muttertag gibt es viele Anlässe, sich zu unterhalten. Deine DaF-SchülerInnen können zum Beispiel darüber reden, wie sie ihrer mutter Anerkennung zeigen können oder sie sprechen darüber, warum sie ihre Mutter lieben.

Diese Karten eignen sich auch sehr gut als Schreibanlässe zum Thema Muttertag. Nachdem die SchülerInnen eine Karte bearbeitet haben, können sie das Geschriebene laut vorlesen oder darüber sprechen und benutzen die Notizen als Spickzettel.


Sprechanlässe zum Thema Neujahr und Silvester

Viele verschiedene Schreibanlässe und Sprechanlässe. Förderung der Konversation im DaF-Unterricht mit Kindern.

Das Ende des Jahres und der Anfang des Neuen bietet sehr viele Möglichkeiten, ein Gespräch zu führen. Für den DaF-Unterricht rund um Neujahr habe ich deshalb einige Karten gestaltet mit Sprechanlässen für Silvester.

Wie alle meine DaF-Conversationstarter kannst du auch diese Karten als Schreibanlässe benutzen.


Keine Kommentare: