Freitag, 13. Januar 2017

Hörverstehen üben im Deutsch- und DaF-Unterricht


Zuhören ist wichtig für deine Schüler. Egal ob in der Grundschule oder im DaF-Unterricht mit Kindern, viele müssen erst einmal lernen, richtig zuzuhören. Manche tun sich schwerer, andere können es schon sehr gut. Du kannst es mit ihnen ganz einfach üben. Eine besonders spaßige Methode ist diese hier: Zuhören, verstehen & malen. 

Besseres Hörverstehen mit einfachen Malübungen für Grundschule und DaF-Unterricht.

Ich hab hier ein Material-Set zum Thema Winter. Es enthält sechs verschiedene Arbeitsblätter und dazu jeweils eine Malanleitung mit zehn Schritten. Der Lehrer liest die Schritte einmal vor, die Schüler malen Schritt für Schritt mit. Dann schreiben die Schüler noch ein bis zwei kurze Sätze unter das Bild.

Fortschritte dokumentieren und überprüfen


Beim Download bekommst du:
  • Anleitungen für Lehrer und Schüler
  • Sechs Arbeitsblätter
  • Je eine Malanleitung
  • Je eine Beispielantwort  
  • Wortschatzkarten mit Wörtern aus den Malanleitungen (Perfekt für DaF!)
  • Listen und Tabellen, um die Fortschritte dokumentieren zu können
  • Ein Deckblatt für die Malmappe
  • Lobkärtchen für besonders gute Zuhörer

Beispiele für das Arbeitsmaterial zum Thema "Besseres Hörverstehen"

Wir sammeln unsere fertigen Bilder in einer Mappe. Dazu gibt es ein passendes Deckblatt. Für die Schüler, die tolle Fortschritte machen oder immer volle Punkte erreichen, gibt es tolle Lobkärtchen. Alles in Bunt oder schwarz/weiß.


Gerade in DaF-Klassen braucht man manchmal Hilfsmittel und muss den Wortschatz für diese Aktivität erst erschließen. Deshalb sind die wichtigsten Wörter aus den Malanleitungen als Wortschatzkarte enthalten. Du hast außerdem Platz für weitere, eigene Wörter, falls du welche ergänzen musst.


Und hier findest du das Material zu "Hören, malen & verstehen- Winter":

Arbeitsmaterial mit Übungen für besseres Hörverstehen 

Keine Kommentare: